Hard Disk Sentinel Professional Überblick

Was ist Hard Disk Sentinel Professional

Hard Disk Sentinel Professional (HDSentinel) ist eine Festplattenüberwachungssoftware mit größtmöglicher Unterstützung von HDD/SSD/SSHD (Hybrid) Laufwerken. Sein Ziel ist es, Festplattenprobleme zu finden, zu testen, zu diagnostizieren und zu reparieren, SSD- und HDD-Zustände, Leistungseinbußen und Ausfälle zu melden und anzuzeigen. Hard Disk Sentinel gibt eine vollständige textliche Beschreibung, Tipps und zeigt/meldet die umfassendsten Informationen über die Festplatten und Solid State Disks im Computer oder in externen Gehäusen (USB / e-SATA). Es stehen viele verschiedene Warnmeldungen und Berichtsoptionen zur Verfügung, um die maximale Sicherheit Ihrer wertvollen Daten zu gewährleisten.

Die Software überwacht den Status von Festplatten / HDDs, einschließlich des Zustands, der Temperatur und aller S.M.A.R.T.-Werte (Self-Monitoring, Analysis and Reporting Technology, die heute in den meisten Festplatten, Solid State Disks und Hybrid-Laufwerken (SSHD) eingebaut ist) für jede einzelne Festplatte. Außerdem misst es die Übertragungsgeschwindigkeit der Festplatten in Echtzeit, was als Benchmark oder zur Erkennung möglicher Festplattenausfälle und Leistungseinbußen verwendet werden kann.

Zitat aus dem Bericht der FIBERdownload.com-Redaktion, in dem Hard Disk Sentinel die Auszeichnung „Editor’s choice“ erhielt:

„Der Preis für eine 1.000 GB HDD 130 USD
Der Preis Ihrer gespeicherten Arbeitsdateien – Hunderte oder vielleicht Tausende von Stunden
Eine Lösung, um all diese Dinge zu schützen: PRICELESS

So würde ich Hard Disk Sentinel nach einigen Tagen intensiven Testens beschreiben.

Hard Disk Sentinel ist in der Lage, stationäre oder tragbare Festplatten (USB) zu überwachen, prüft, findet und repariert Fehler und Ausfälle, die auftreten können. Es ist die perfekte Datensicherungslösung, die ihre Aufgaben in Echtzeit erledigt…“

HDSentinel ist die perfekte Datenschutzlösung: Es kann effektiv eingesetzt werden, um Festplattenausfälle und SSD/HDD-Datenverluste zu verhindern, da es über das empfindlichste System zur Bewertung des Festplattenzustands verfügt, das extrem sensibel auf Festplattenprobleme reagiert. Auf diese Weise kann selbst ein kleines Festplattenproblem nicht übersehen werden. Die Professional-Version verfügt über geplante und automatische (bei Problemen) Festplatten-Backup-Optionen, um Datenverluste zu verhindern, die nicht nur durch Fehler, sondern auch durch Malware oder versehentliches Löschen verursacht werden.

Hard Disk-Sentinel Professional PORTABLE Version

Hard Disk Sentinel Professional PORTABLE Version kann zur Diagnose von Festplatten und SSD-Geräten in jedem Computer verwendet werden, ohne dass Einstellungen oder Dateien auf dem entsprechenden Computer installiert oder verändert werden müssen. Sie kann von Systemintegratoren und fortgeschrittenen Anwendern effektiv von einem USB-Stick (oder einem anderen Wechseldatenträger) aus verwendet werden, um Festplattenlaufwerke regelmäßig zu diagnostizieren und zu testen, bietet jedoch nicht den Echtzeitschutz, den die installierte Version von Hard Disk Sentinel Professional bietet.

Die PORTABLE-Version enthält alle Tests, Diagnosefunktionen, Optionen und Eigenschaften von Hard Disk Sentinel Professional, mit Ausnahme einiger Funktionen, die nur für die installierte Version gelten (automatischer Start mit Windows, Verwendung im Servicemodus, Konfiguration des Speicherorts des Datenordners).

Die Verwendung der PORTABLE-Version erfordert eine Lizenz für Hard Disk Sentinel Professional. Um sowohl die installierte Version (für einen 7/24-Echtzeitschutz) als auch die PORTABLE Version (für die Diagnose von Festplatten in verschiedenen Systemen) vollständig zu nutzen, sind separate Lizenzen oder die Verwendung einer Familienlizenz (mit beiden Versionen) erforderlich.

Die Anzahl der Computer (und Festplatten, SSDs in diesen Systemen) ist nicht begrenzt – da die portable Version jeweils nur auf einem Computer verwendet wird, kann sie bei Bedarf auf einen anderen übertragen werden.

Gelöschte Textnachrichten wiederherstellen

Haben Sie gerade versehentlich eine Textnachricht gelöscht? Oder haben Sie vielleicht eine ganze Unterhaltung gelöscht? Ups. Kein Grund zur Panik. Wenn Sie regelmäßig Sicherungskopien Ihres Telefons erstellen, können Sie eine gelöschte Textnachricht möglicherweise wiederherstellen. Wenn Ihr Handy jedoch nicht regelmäßig gesichert wird, müssen Sie möglicherweise eine Wiederherstellungssoftware einsetzen oder Ihren Dienstanbieter um Hilfe bitten.

In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie gelöschte Textnachrichten wiederherstellen können, egal ob Sie ein iPhone oder ein Android-Telefon verwenden.

Bevor Sie versuchen, gelöschte Textnachrichten wiederherzustellen

Versuchen Sie, ein Foto aus einer gelöschten Textnachricht wiederherzustellen oder eine Terminbestätigung zu überprüfen? Überprüfen Sie Ihre Foto-App oder Ihren Kalender. Manchmal werden Fotos und Termine automatisch mit diesen Apps synchronisiert. Und wenn die Option verfügbar ist, kann es nicht schaden, zunächst die andere Person in der Textkonversation zu kontaktieren. Sie kann Ihnen einen Screenshot oder eine Kopie des gesuchten Textes zur Verfügung stellen.

Gelöschte Texte auf Android wiederherstellen

Wenn Sie die Texte einfach gelöscht haben, können Sie sie möglicherweise wiederherstellen. Es gibt zwar keine Garantie, aber je schneller Sie versuchen, gelöschte Textnachrichten wiederherzustellen, desto größer ist die Chance, dass Sie sie zurückbekommen.

Schritt 1. Schalten Sie Ihr Handy in den Flugzeugmodus. Wenn Sie eine Textnachricht auf einem Android-Telefon löschen, wird sie nicht sofort von Ihrem Telefon entfernt. Ihr Handy markiert die Daten als inaktiv, bis neue Daten erstellt werden, die dann den gelöschten Text überschreiben. Wenn Sie in den Flugmodus wechseln, wird verhindert, dass neue Daten erstellt werden, die den gerade gelöschten Text überschreiben könnten.

Schritt 2. Rufen Sie Google Drive auf Ihrem Desktop auf, um zu sehen, wann Ihre SMS zuletzt gesichert wurde. Wenn Sie bei der Erstinstallation Ihres Handys den Einrichtungsprozess durchlaufen haben, ist es wahrscheinlich, dass Sie Google Drive zur Sicherung Ihrer Daten verwenden. Sie können überprüfen, wann Ihre Texte zuletzt gesichert wurden, indem Sie Google Drive öffnen.

Öffnen Sie Google Drive
Gehen Sie zum Menü
Wählen Sie Einstellungen
Wählen Sie Google Backup
Wenn Ihr Gerät gesichert wurde, sollte der Name Ihres Geräts angezeigt werden.
Wählen Sie den Namen Ihres Geräts aus. Sie sollten SMS-Textnachrichten mit einem Zeitstempel sehen, der angibt, wann die letzte Sicherung stattgefunden hat. Die Sicherung sollte vor dem Löschen des Textes erfolgt sein.
Sie können auch einfach sehen, wann Ihr Telefon zuletzt gesichert wurde (und ob eine Sicherung verfügbar ist), indem Sie zu System > Sicherung gehen.

Schritt 3. Setzen Sie Ihr Telefon auf die Werkseinstellungen zurück. Leider können Sie Ihre Textnachrichten nicht einfach aus Google Drive wiederherstellen. Sie müssen also einen Werksreset durchführen, bei dem Sie die Daten aus der letzten Sicherung in Ihrem Google Drive-Konto wiederherstellen können. Die Navigation sieht bei verschiedenen Android-Telefonen unterschiedlich aus, aber im Allgemeinen können Sie die folgenden Schritte verwenden.

Gehen Sie zu den Einstellungen Ihres Telefons
Suchen Sie die Option Zurücksetzen
Wählen Sie Werksreset
Sobald das Telefon zurückgesetzt wurde, folgen Sie den angezeigten Schritten, um sich bei Ihrem Google Drive-Konto anzumelden und Ihre letzte Sicherung wiederherzustellen.

Gelöschte Textnachrichten auf Android mit Wiederherstellungssoftware wiederherstellen

Sie möchten Ihr Telefon nicht zurücksetzen, um gelöschte Textnachrichten wiederherzustellen? Versuchen Sie es mit einer Wiederherstellungssoftware auf Ihrem Computer. Ziehen Sie diesen Schritt nur in Betracht, wenn Sie eine gelöschte Textnachricht wirklich wiederherstellen müssen. Wiederherstellungssoftware kann teuer sein, und es gibt keine Garantie, dass sie funktioniert.

Wiederherstellungssoftware kann auch riskant sein, wenn Sie mit der Technik hinter dem Verfahren nicht vertraut sind. Einige Optionen erfordern möglicherweise Root-Zugriff auf Ihr mobiles Gerät, was bedeutet, dass die Software Zugriff auf alles auf Ihrem Telefon hat. Informieren Sie sich und stellen Sie sicher, dass die Software von einem seriösen Unternehmen stammt, bevor Sie den Schritt wagen.

Wenn Sie sich für diesen Weg entscheiden, installieren Sie die Software nicht auf demselben Datenträger, auf dem sich Ihre verlorenen Texte befinden, da sie diese Daten überschreiben könnte.

Schritt 1. Schalten Sie Ihr Handy in den Flugmodus. Dadurch wird verhindert, dass Ihr Handy neue Daten empfängt, die möglicherweise die gelöschten Nachrichten überschreiben könnten.

Schritt 2. Laden Sie eine Wiederherstellungssoftware auf Ihren Desktop herunter. Einige Optionen, die gute Kritiken zu haben scheinen, sind Dr. Fone und Android Data Recovery. Auch hier gilt: Die Verwendung einer Software zur Wiederherstellung von Textnachrichten erfolgt auf eigene Gefahr.

Schritt 3. Aktivieren Sie das USB-Debugging. Dadurch können Ihr Gerät und Ihr Desktop miteinander kommunizieren. Die folgenden Anweisungen hängen von Ihrem Android-Gerät ab.

Gehen Sie zu Einstellungen
Tippen Sie auf Über das Telefon
Suchen Sie nach Software-Informationen
Tippen Sie wiederholt auf Build-Nummer, bis Sie sehen, dass der Entwicklermodus aktiviert wurde.
Gehen Sie zurück zu den Einstellungen
Tippen Sie auf Entwickleroptionen
Aktivieren Sie USB-Debugging
Schritt 4. Starten Sie die Wiederherstellungssoftware und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Sie werden aufgefordert, Ihr Telefon zu verbinden. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Kongressen klandrer Robinhood, ikke Reddit

Vi lærte ikke mye nytt i dagens høring, men søkelyset var definitivt på den spillede handelsappen, snarere enn handelsmennene på r / WallStreetBets.

Vlad Tenev, administrerende direktør i Robinhood, okkuperte veldig varmt setet i dagens høring for House Financial Services Committee over januar volatilitet i markedet.

Ingen av representantene virket spesielt interessert i å sette skruene til Reddit-sjef Steve Huffman, og mange syntes å gi Keith Gill de samme rekvisittene som vi andre gjorde.

Dette er ikke markedsmanipulatorene du leter etter

Gill, i sannhet, var den mest sympatiske karakteren som var involvert, og introduserte sine bemerkninger ved å si „Noen få ting er jeg ikke: Jeg er ikke en katt og jeg er ikke en akkreditert investor.“ Gill, som virkelig startet denne kjeden av hendelser ved å legge ut om sin investering i GameStop i juni 2019, doblet til og med ned på sin mening om at Bitcoin Up fortsatt er et godt kjøp i dag, til nåværende priser. Dette til tross for at vill GME-handel har tiltrukket kriminell etterforskning .

Den manglende kontrollen mot Gill og Huffman gjør mye for å dempe frykten for at hendelsene rundt eksplosiv handel i GameStop (GME) -aktier i slutten av januar ville sparke sonder til sosiale medieplattformers rolle i potensiell markedsmanipulasjon.

Dette er til og med da House Antitrust Underkomité i dag kunngjorde flere høringer for å undersøke de største aktørene i sosiale medier. Reddit ser ut til å ha flydd under radaren.

Kongressmedlem Warren Davidson, som sitter i komiteen, bemerket dette sjeldne konsensusområdet og sa til Cointelegraph: ”Jeg var håpfull rett ut av porten fordi tidlig i nyhetssyklusen holdt AOC opp for Reddit-brukerne og sa at disse menneskene burde ha en rett til handel. Og så sa Ted Cruz, på den andre enden av det politiske spekteret, ‚vel, vi er enige.‘ “

Tenevs forretningsmodell

Selv om republikanerne i det store og hele var mildere enn demokrater i å takle Robinhoods aktivitet, og spesielt firmaets kontroversielle avstenging av å kjøpe men ikke selge GME og andre aksjer med høy volatilitet, ønsket alle svar fra Tenev.

Karakteren til Robinhoods inntektsmodell, som er basert på salg av ordreflyt , mens den annonserte seg selv som provisjonsfri, falt under massegransk, og det gjorde også avhengigheten av en innsprøyting av kapital på 3 milliarder dollar for å oppfylle sikkerhetskrav.

„Jeg tror en sårbarhet tydeligvis ble avslørt i forretningsmodellen din,“ sa kongressleder Anthony Gonzales mens han spurte Tenev. „Vi kan bare ikke leve i en verden der mine velgere kan få aksjene sine avviklet hvis du ikke kan ringe kapital.“

Mange påkalte Robinhoods påstander om å være opptatt med å demokratisere finans. Tenev presset konsekvent tallet på 35 milliarder dollar som Robinhood-brukernes totale gevinster, noe rep. Jim Himes sa „du og andre som er skolert i finans vet at er meningsløs uten avkastning.“

Men mens dagens høring avslørte mye fiendtlighet overfor Tenev, var det ikke så lærerikt.

Til tross for formannskapet Maxine Waters ‚formaning om at „Dette er ikke noe politisk teater i det hele tatt,“ så det ikke ut til å være noen samordnet følelse av løsninger på den episke handelen som drev GameStops (GME) meteoriske økning i slutten av januar.

Sanntids løsning?

Noen forslag, inkludert fra Tenev selv, så vel som Davidson, var at situasjonen ikke ville ha utviklet seg i det hele tatt hvis USA hadde handlet som avgjort dagen for, snarere enn to dager senere – betegnet T-0 snarere enn T-2. Tenev bemerket „Den eksisterende 2-dagersperioden for å gjøre opp handler utsetter investorer og systemet for risiko.“

Kenneth Griffin, administrerende direktør i Citadel, som han beskrev som „den største market maker i verden,“ bestred sannsynligheten for et sanntidssystem for verdipapirhandel de neste årene og sa: „Problemet er at alt må fungere perfekt . ” Sanntidshandel, sa han, „krever at hver bit av arbeidsflyten er perfekt synkronisert på tvers av partene.“ Davidson var uenig og sa: „Det er klart at teknologien i din virksomhet eksisterer for handelsselskaper som driver høyfrekvenshandel.“

Davidson bemerket den potensielle rollen som blockchain. Den potensielle sikkerhets tokens til å løse problemer med mellommenn og meglere har vært en av den lenge lovede fordelene med blockchain, men det er i endring .

Dagens høring var bare begynnelsen, bekreftet formann Waters. Hun sa at komiteen hadde som mål å holde to til med forskjellige vitner.

SBI etsii salausyhteisyritystä ulkomaisten yritysten kanssa

Japanilainen finanssiryhmittymä SBI Holdings Inc käy neuvotteluja offshore-rahoitusyritysten kanssa kryptovaluutta-yhteisyrityksen luomiseksi. Toimitusjohtajan mukaan muutos on seurausta yhtiön suunnitelmista kasvattaa liiketoimintaa kannattavuuden keskeisenä pilarina.

Sijoittajat etsivät kryptoja

SBI on Japanin suurin online-välitys ja on tarjonnut kryptovaluuttakauppapalveluja vuodesta 2018 lähtien.

Yrityksen vuonna 1999 perustaneen Yoshitaka Kitaon kommentit tulivat, kun kryptovaluutat, kuten Bitcoin ja Ethereum, nousivat vaihtoehtoisiksi sijoituskohteiksi ja globaalit sijoittajat ottivat tyytyväisenä vastaan ​​nopeasti kasvavat markkinat.

Kitao kertoi julkaisussa, että näkemys kryptovaluutoista on muuttunut, ja sijoittajat ympäri maailmaa etsivät nyt jonkinlaista avaruusaltistusta. Hän jopa mainitsi Elon Muskin ja Teslan ilmoitukset siitä, että sähköajoneuvojen valmistaja keräsi yli 1,5 miljardia dollaria Bitcoin Revolution vaihtoehtoisena sijoitusyhtiönä.

Kitao kertoi Reutersille, että institutionaaliset sijoittajat, lähinnä hedge-rahastot, ovat viime aikoina alkaneet sijoittaa kryptovaluuttoihin. Ei vain institutionaaliset sijoittajat, mutta myös Elon Musk.

Kitao ei toimittanut lisätietoja SBI: n kanssa neuvottelevista kansainvälisistä yrityksistä, mutta korosti, että yritys pyrkii tekemään yhteisyrityksistä tärkeän osan liiketoiminnastaan ​​ja tulevien tulojen lähteen. Reutersin raportin mukaan SBI ilmoitti ennen veroja myydyistä kryptovaluuttakaupoista ja arviolta 63,9 miljoonan dollarin arvosta liiketoimia vuonna 2020.

Hän lisäsi, että tullakseen ykköseksi maailmassa he voivat ostaa johtavan yrityksen tai luoda liiton suuren globaalin yrityksen kanssa. Heidän fuusio- ja yritysostostrategiansa ei ole kuin vähemmistöosuuden hankkiminen monissa yrityksissä.

SBI on tehnyt suuria liikkeitä

Laajentamaan salausvaluuttaportfoliotaan SBI osti viime vuonna paikalliseen Tao Tao -pörssiin ja hankki 90%: n osuuden Lontoossa sijaitsevasta salausvalmistajasta B2C2. Salausvaluuttaliiketoiminnan verojen voitto ennen veroja oli 6,7 miljardia jeniä (63,9 miljoonaa dollaria) joulukuussa päättyneiden yhdeksän kuukauden ajalta, mikä on 83% enemmän kuin viime vuonna samaan aikaan.

„Varmasti“, Kitao sanoi kysyttäessä, olisiko liiketoiminta yksi SBI: n tärkeimmistä tulonlähteistä. Hän ehdotti myös laajamittaisten yritysjärjestelyjen harkintaa.

Kuten BTCManager on ilmoittanut, SBI on myös käynnistänyt salauksen luotonantopalvelun SBI VC -kaupan bitcoin-kaupankäynnin kautta. Tämä palvelu tarjoaa lainanantajille yhden prosentin vuotuisen tuoton, ja kuluttajat voivat tarjota vähintään 0,1 BTC: tä.

Tiimi selitti erityisesti, että lainanantajat saavat jopa yhden prosentin APY: n Bitcoin-omistuksestaan ​​ja että jokaisen sopimuksen voimassaoloaika on 84 päivää. Lisää digitaalisia valuuttoja lisätään pian, mukaan lukien XRP ja Ether.

Guggenheim CIO sotto accusa per la tempistica del suo mutevole sentimento di BTC

Il CIO di Guggenheim è sotto tiro sui social media per aver espresso opinioni diverse su Bitcoin, apparentemente su entrambi i lati di un grande investimento.

L’apparente passaggio di Guggenheim CIO Scott Minerd da rialzista a ribassista e viceversa su entrambi i lati di un deposito SEC relativo a un investimento di mezzo miliardo di dollari in BTC ha sollevato le sopracciglia sui social media

L’osservazione è stata fatta dopo che circa $ 500 milioni in BTC sono stati spostati da Coinbase in una serie di portafogli privati ​​il ​​31 gennaio, che corrisponde a un importo e una data di validità in un deposito SEC da Guggenheim Funds Trust.

Prima del deposito, Minerd ha fatto notizia il 21 gennaio, quando ha detto che BTC avrebbe visto un „ritracciamento completo verso il livello di 20.000“ e che era improbabile che andasse più in alto prima del 2022 .

In un’intervista con Bloomberg Television il 27 gennaio, ha affermato che la domanda istituzionale di Bitcoin non era abbastanza alta da mantenerla al di sopra dei 30.000 $

Ma dal 31 gennaio, Minerd ha notevolmente ampliato la sua stima del prezzo di fascia alta per Bitcoin, sostenendo che ha il potenziale per raggiungere $ 600.000 in un’intervista con la CNN martedì, in base alla sua scarsità e al valore dell’oro. Questo era in aumento rispetto alla sua stima di dicembre, basata su ricerche e analisi di Guggenheim Partners, che suggerivano che il prezzo equo di Bitcoin a lungo termine fosse di circa $ 400.000 .

Credendo di essere testimoni di un’ampia discrepanza nel sentimento trasmesso pubblicamente che potrebbe essere stato consapevolmente di beneficio per Guggenheim, molti si sono rivolti a Twitter e Reddit per evidenziare le dichiarazioni apparentemente contrarie di Minerd, nonché il loro tempismo e significato.

Grayscale Investment now owns just under 3 percent of all Bitcoin

Institutional investors don’t seem to get fed up and buy more Bitcoin (BTC) on Grayscale than the miners can produce.

The demand for the digital gold far exceeds supply and last Monday alone, Grayscale bought 16,244 BTC

The world’s largest crypto hedge fund Grayscale now holds almost three percent of all Bitcoin in circulation. Furthermore, the investment company has increased its crypto holdings by an average of 10 percent in the last few months .

Grayscale buys $ 607 million worth of Bitcoin

Last Monday, January 18, 2021, the New York venture capital firm Grayscale made the largest BTC purchase in its history to date. This means that the amount of Bitcoin purchased by Grayscale far exceeds the BTC generated daily by mining. Miners currently generate almost 900 Bitcoin a day. So it would take all miners together 18 days to mine the amount of BTC purchased from Grayscale. According to the Twitter user WhalePanda, well-known in the crypto space, Grayscale has even acquired over 60,000 BTC in the last 30 days, for which miners would have to work more than two months.

In addition, Grayscale now manages assets worth 27.1 billion US dollars, of which almost 23 billion US dollars are invested in Bitcoin.

The fact that the investment company is continuing to buy BTC also speaks for continued high demand from institutional investors. This is why Nikolaos Panigirtzoglou, investment strategist at JPMorgan, believes that Bitcoin will soon be heading towards a new all-time high given the current demand. In addition, he thinks it is possible that a BTC rate of 146,000 US dollars can be achieved in the long term .

Ripples super Team von Ingenieuren wächst weiter!

Firmenchef: „Ripples super Team von Ingenieuren wächst weiter!“

Trotz der Tatsache, dass die erste Anhörung der von der SEC eingereichten Klage immer näher rückt, hat Ripple eine neue Führungskraft eingestellt, die von Amazon kommt, um das Ingenieurteam zu leiten.

In einer gestern veröffentlichten Erklärung gab CEO Brad Garlinghouse bekannt, dass der ehemalige Vice President of Delivery Experience von Amazon, Devraj Varadhan, als neuer Senior Vice President of Engineering bei BitQT zu Ripple gekommen ist:

„Ripple’s super Team von Ingenieuren wächst weiter! Ich freue mich sehr, Dev als unseren neuen SVP of Engeneering begrüßen zu dürfen.“

Das All-Star-Engineering-Team von Ripple wächst weiter – wir freuen uns, Dev als unseren neuen SVP of Engineering begrüßen zu dürfen! https://t.co/OH5ceDOX4K
– Brad Garlinghouse (@bgarlinghouse) Januar 11, 2021

Varadhan verfügt über 15 Jahre Erfahrung bei Amazon, wo er über ein Jahrzehnt in der Softwareentwicklung tätig war, bevor er VP of Delivery Experience wurde.

Außerdem hat er zwei Jahre lang Cloud- und Unternehmenssoftware für Microsoft entwickelt

Bei Ripple will Varadhan einen Schwerpunkt auf den Aufbau „architektonisch solider Systeme legen, die auf Kunden- und Geschäftsanforderungen ausgerichtet sind.“

Obwohl der Preis von XRP letzte Woche nach einem deutlichen Rückgang im Dezember wieder in die Nähe von $0,30 zurückgekehrt ist, ist er wieder unter diese kritische Unterstützungsmarke gefallen. Zum Zeitpunkt dieses Schreibens wird der Token bei etwa $0,29 gehandelt.

Die Volatilität von XRP wird auf die Anklage zurückgeführt, die im Dezember von der U.S. Securities and Exchange Commission gegen Ripple, den Mitbegründer Chris Larsen und den CEO Brad Garlinghouse erhoben wurde.

Die SEC beschuldigt Ripple, ein „unregistriertes digitales Wertpapierangebot, das immer noch läuft“ durch seine XRP-Verkäufe durchzuführen: Diese Klage hat viele Börsen dazu veranlasst, den Handel mit dem Token auszusetzen oder ihn ganz zu entfernen. Der Fall SEC vs. Ripple wird am 22. Februar mit einem virtuellen Vorverhandlungstreffen zwischen den Anwälten der Parteien beginnen.

Real Vision CEO avslöjar betydande andelar i Bitcoin

Bitcoins uppgång 2020 har varit anmärkningsvärt och drivs främst av institutionella investerare i den ledande valutan. Det finansiella TV-företaget Real Vision är det senaste som avslöjar att det har en betydande andel i Bitcoin.

Real Vision Investment gav 60% på tre månader

Real Vision Ceo Raoul Pal avslöjade att dekryptera, att hans företag investerade 10% av sina kassareserver i Bitcoin för tre månader sedan. Investeringen gjordes via kryptolånetjänster BlockFi.

Pal avslöjade att Real Vision hade gjort sin analys och att det var en relativt riskfri investering. ”Det är bara 10%. Vad är det värsta som kan hända? Det går ner med 50% och vi förlorar 5% av vårt statskassa. Vi är ett abonnemangsbaserat företag. vi genererar kontanter, så det borde vara bra. Men om det går upp 10 gånger, gör det en anständig skillnad, säger han.

Sedan investeringen gjordes har priset på Bitcoin ökat från 12 000 dollar till 19 000 dollar under denna period. Detta motsvarar en ökning med 60% under denna period vilket är ganska betydande. När du tar hänsyn till att BlockFi erbjuder upp till 6% ränta på investeringar var detta ett smart drag från Real Vision.

Varför institutioner inte investerar i Bitcoin

Pal avslöjade vidare att institutioner inte investerar i Bitcoin eftersom företagets kassör behöver motivera att företagens tillgångar placeras i kryptovaluta.

Eftersom kryptovalutor är flyktiga tillgångar skulle han behöva övertyga aktieägarna om att det är rätt drag för företaget. Det verkar dock som om fler institutioner börjar se kryptotillgångar som en säkring mot inflation och dollar.

De senaste månaderna har stora investeringar gjorts i kryptotillgångar från investeringsinstitut som MicroStrategy och Grayscale Investments. Detta har till stor del drivits av den nyligen hausseartade körningen av Bitcoin, som är upp 176 $ från dess pris i början av året trots COVID-19-pandemin som påverkade de globala ekonomierna.

Pal tror att priset på Bitcoin kan komma mellan 150 000 och 300 000 dollar det kommande året. Så, var kommer det till i år? Jag vet inte, någonstans mellan $ 150.000 och $ 300.000. Det är omöjligt att veta men det är mycket längre än här. ” Även om detta är en underlig förutsägelse från Bitcoin-investeraren, visar det förtroendet han har till den ledande kryptovalutan.

Consumers slowly find their way back to bitcoin

Bitcoin increased by 40% in November and its value has increased by an impressive 165% since the beginning of 2020. With bitcoin entering a bull market, many traders are expecting a quick correction close to its highest point ever, now only 4% away.

Seventh week

In the bulk market of 2017, bitcoin rallies took an average of seven weeks to experience a correction between 30% and 40%. The current rally is in its seventh week. However, many analysts believe that the current market conditions are different from three years ago and that more institutional purchases could lead to a firmer bottom. You can see how aggressive and quick dips are being bought.

Consumers are lagging behind…

There is another big difference, so in 2017 the increase was not caused by institutional parties but by private investors. This led to a wave of registrations at crypto exchanges and exchange offices such as BTC Direct and BLOX. There was also an explosion in search numbers on Google for bitcoin. However, there are early signs that a wave may be imminent.

…but coming!

Data from BTC Direct and BLOX show that three times more new accounts are created every day in November than in previous months. There is also a small increase in the keyword ‚bitcoin‘ on Google, the index figure is now 21. Only the bull run of 2017/2018 (100) and the summer of 2019 (24) achieve higher indices.

Simon Peters, analyst at investment platform eToro, also sees an increase in crypto trade. The exceptional run of bitcoin continues, with a record high of $20,000 now within reach,“ said Peters. On our platform, the average bitcoin trade per day in November is 81% higher than in 2020. At this rate, I wouldn’t be surprised if bitcoin becomes an important topic at Christmas dinner‘.

Bitcoin is scarce

Another factor that seems to contribute to the rapid rise in bitcoin is that every dip is bought aggressively. One reason for this is an increased awareness that there may be a growing shortage of bitcoin and an imminent supply crisis. This story is based on the simple combination of reduced supply after the May halving and huge purchases by large entities such as Square, PayPal and Grayscale.

After the halving of bitcoin in May, the number of newly mined bitcoins per day dropped from 1800 to 900. Although it is difficult to get accurate data, many reports suggest that Square (The Cash App) and PayPal (US customers only) are buying more than 900 bitcoins per day alone.

Fund manager Grayscale is even more aggressive. The Grayscale Bitcoin Trust now has the custody of over 500,000 bitcoins and buys more every day. The fund is worth over $9 billion and represents 2.69% of the available supply and market capitalisation of bitcoin.

Only increase possible

If these three companies carry on like this and collectively buy more than 900 bitcoins a day, the result will be a simple calculation. New sellers will have to appear to meet the demand, if not, the bitcoin price will go up.

This is also stated in Pantera Capital’s latest report: ‚This is where the part of finite supply and inelasticity comes into play: a higher price. Now that is THE story in bitcoin. If other, larger financial institutions follow their example, the supply scarcity will become even more unbalanced. The only way to balance supply and demand is at a higher price‘.

Venezuela erhöht die Bitcoin-Zahlungen für Importe aus dem Iran und der Türkei

Venezuelas Präsident Nicolás Maduro behauptet, das Land werde „alle Kryptowährungen der Welt nutzen“, um die US-Sanktionen zu umgehen.

Laut einem Untersuchungsbericht von RunRun.es beabsichtigt Venezuela, Bitcoin verstärkt zur Bezahlung von Importen einzusetzen, um die von den Vereinigten Staaten verhängten Finanzsanktionen zu umgehen.

RunRun.es, das von dem venezolanischen Enthüllungsjournalisten Nelson Bocaranda gegründet wurde, zitierte anonyme Quellen der Zentralbank des Landes, die behaupten, dass „Zahlungen an Unternehmen aus verbündeten Ländern wie dem Iran und der Türkei mit Bitcoin getätigt wurden“.

Es ist unklar, woraus diese Importe bestehen, aber die Türkei und der Iran liefern dem Land derzeit Lebensmittel und Brennstoff im Austausch gegen Gold.

Die Regierung des venezolanischen Präsidenten Nicolás Maduro hat seit der Einführung der Wertmarke im Jahr 2018 seine staatlich ausgegebene, angeblich ölunterstützte „Petro“-Kryptowährung sowohl international als auch im Inland als Tauschmittel gefördert. Die schlechte Annahme des Petro hat das Regime jedoch gezwungen, andere Krypto-Währungen wie Bitcoin und Ethereum zu erforschen.

Maduro begann im September damit, öffentlich mit der Verwendung von Bitcoin und anderen Krypto-Vermögenswerten als Mittel zur Umgehung von Sanktionen zu drohen, indem er verkündete, seine Regierung werde bald „alle Krypto-Währungen der Welt, ob öffentlich, staatlich oder privat, für den Binnen- und Außenhandel nutzen“.

Am 8. Oktober verabschiedete die venezolanische Nationalversammlung das Anti-Blockade-Gesetz, das dem Land weitere Exekutivbefugnisse zur Umgehung der gegen das Land verhängten Sanktionen einräumt, einschließlich der Genehmigung der Schaffung oder Verwendung von Krypto-Vermögenswerten als Geldinstrument.

Die venezolanische Regierung richtete im November ihr „Digital Assets Production Center“, ein Lagerhaus für den Bitcoin-Bergbau, ein, als das Land seine Abhängigkeit von Krypto-Währungen erhöhte.

In der vergangenen Woche startete die venezolanische Regierung mit Unterstützung der Nationalen Kryptoaktiven Aufsichtsbehörde ihren Umtausch von Kryptowährungen, damit die Bürger Bolivars gegen Bitcoin eintauschen können.

Der Iran hat auch ein Gesetz in Kraft gesetzt, das die Verwendung von Bitcoin zur Bezahlung von Importen vorsieht, um den Druck auf die ohnehin schwache Wirtschaft des Landes zu verringern.